10 Big Ideas for Advancing Clinical Research
Artikel

10 Ideen für den Fortschritt klinischer Forschung

Klinische Forschung gilt als zunehmend wichtige Komponente der akademischen Medizin. Historisch gesehen wurde die klinische Forschung ohne organisatorische oder kulturelle Änderungen in die klinischen Räumlichkeiten eingezwängt. Oder der klinischen Forschung wurden vernachlässigte Gebäudeflügel in Hospitälern und Kliniken zugewiesen. Beide Modelle können bei der Aufnahme und Unterbringung von Versuchsprobanden, der Effizienz der Forschungs- und Klinikteams, der Beschaffung und Verarbeitung von Laborproben und der Einbindung fortgeschrittener Technologien Schwierigkeiten aufwerfen.

Die Entwicklung in den vergangenen zehn Jahren von neuen Modellen für klinische Forschungszentren (von Kliniken getrennt oder in sie integriert) hat Lektionen hervorgebracht, wie die Raumplanung und -gestaltung die klinische Forschung beeinflussen können. Hier sind die aktuellen Gedanken zu den Top-10-Themen:

Den Wert der klinischen Forschung ins Rampenlicht stellen

Betonen Sie die Wichtigkeit der klinischen Forschung mit qualitätsvollen und innovativen Räumlichkeiten. Versetzen Sie die klinische Forschung in gut sichtbare Räumlichkeiten mit hohem Ansehen, die sowohl die Probanden wie auch die Mitarbeiter verdienen und die für den klaren Entschluss stehen, Fortschritt in der Medizin und Innovation zu erzielen.

Thumbnail

Klinische Ballungszentren schaffen

Schaffen Sie einen Heimatstandort für mobile klinische Forschungsteams, um eine kritische Masse zu erzeugen und es zu ermöglichen, dass Wissen geteilt wird und sich die Teams untereinander unterstützen. Die Sichtbarkeit dieses Standorts an Wegen mit viel Publikumsverkehr wird das Bewusstsein und das Interesse an Forschungsprojekten erhöhen. Stellen Sie Platz für Teambuilding und Interaktion in Kliniken, Betriebsstätten, Forschungslaboren bereit. 

Auf Probanden und Familienangehörige konzentrieren

Ohne freiwillige Probanden gibt es keine klinische Forschung. Eine Schaffung von Wohlbefinden bei Patienten, Probanden und Familienangehörigen durch das Gestalten einer positiven Erfahrung (Begrüßung, Anamnese, Untersuchung, Maßnahmen und Testen) erhöht die Aufnahme- und Unterbringungsquote. Schaffen Sie unterschiedliche Abläufe für vollständig bekleidete Probanden, solche in Bademänteln und solche, die sediert sind. Stellen Sie Räumlichkeiten für Familienangehörige zur Verfügung, in denen auch angemessene Aktivitäten zur Ablenkung sowie Technologie vorhanden ist, damit Familienangehörige mit der Arbeit, zu Hause und der Schule während des Aufenthalts in Verbindung bleiben können. Letztendlich ist das Design ein sehr spannender Prozess.

Thumbnail

Richtige Person, richtiger Ort

Treffen Sie Versuchsprobanden ohne klinische Behandlungen außerhalb der Klinik. Schaffen Sie Räumlichkeiten für klinische Forschung zur Aufnahme, Anamnese und Untersuchung von Versuchsprobanden, um Protokolle und eine positive Forschungserfahrung zu unterstützen.

Betreuung und Forschung integrieren

Machen Sie den Patienten mit regulären Behandlungsmaßnahmen, die Teil der Forschungsprotokolle werden, das Leben leichter, indem Sie ihre Visiten zu klinischen und Forschungstermine zusammenlegen und somit doppelte Visiten an verschiedenen Orten vermeiden. Schaffen Sie eine Co-Kultur der klinischen Betreuung und Forschung: Annahme für Forschungsprotokolle in der Klinik, Blutabnahme für die Betreuung und die Forschung gemeinsam, wenn es praktikabel ist, Integration von Protokollen in die Visite. Ein sorgfältig durchdachter Raum kann sowohl die Forschung wie auch die klinische Betreuung gleichzeitig unterstützen.

Ausbildung einsetzen

Nutzen Sie Räumlichkeiten, die der Ausbildung dienen, um die Sichtbarkeit der klinischen Forschungsprogramme zu erhöhen und gleichgesinnte Patienten, Anbieter und Gemeindedienstleiter zusammenzubringen. Profitieren Sie von den Gelegenheiten zum Bewusstseinsaufbau innerhalb der Gemeinde für die klinischen Forschungsprogramme der Einrichtung und heben Sie laufende und geplante Protokolle hervor, um Kandidaten zu bestimmen und aufzunehmen.

Prozesse durch Design verbessern

Beseitigen Sie Verschwendung, minimieren Sie die Risiken und richten Sie Prozesse so aus, dass Erfahrungen, Effizienz und Produktivität verbessert werden. Nutzen Sie Lean Verfahrensverbesserung, Six Sigma, Simulationen und weitere Prozessanalysewerkzeuge, um:

  • Ideale Abläufe für Mitarbeiter, Probanden, Proben und Materialien zu entwickeln
  • Für bestmöglichste patienten-, (probanden-) und familien-orientierte Betreuung und Mitarbeiterzufriedenheit zu sorgen.
  • Aktuelle Prozesse weiträumiger auszulegen und sie besser mit den klinischen bis hin zu den grundlegenden Forschungsaktivitäten zu verbinden.
  • Technologien zu nutzen, um das Betreuungsmodell oder die klinische Forschung zu verbessern.
  • Sie so zu gestalten, dass Prozesse beeinflusst werden: Umgebung (Tageslicht) und Verhalten (Arbeitsweisen), um Fehler zu reduzieren, die Verlässlichkeit zu erhöhen und die Protokolle zu befolgen.

Thumbnail

Marken nutzen, um Spannung aufzubauen

Einprägsame Markenbildung ist für den Aufbau eines Bewusstseins, zur Unterstützung und für das Engagement wesentlich. Setzen Sie Design ein, um eine Marken-Einrichtung zu schaffen, die bei den Mitarbeitern für Begeisterung sorgt(Einstellung und Bindung) sowie auch in der Gemeinde (Spendenbereitschaft). Nutzen Sie die Einrichtung als Leuchtfeuer und heben sie die Tatsache heraus, dass die Medizin in diesen Mauern durch klinische Forschung Fortschritte macht.

Thumbnail

Fortschrittliche Werkzeuge mit einbeziehen

Fortschritte über den gegenwärtigen Betreuungsstandard hinaus bedürfen oftmals fortgeschrittener Werkzeuge (diagnostische Bildgebung, metabolische Kammern, moderne Diagnosemethoden, aktuelle gute Herstellungspraxen usw.). Diese Technologien werden sich im Verlauf der Lebensdauer des Gebäudes ändern, daher sollten die Räumlichkeiten anpassungsfähig und erweiterbar sein, um die besten erhältlichen Werkzeuge und Technologien unterzubringen.

 

Kulturen verbinden

Erkennen Sie organisatorische, kulturelle und physikalische Hindernisse für die Zusammenarbeit der Mitarbeiter in der klinischen Betreuung, klinischen Forschung sowie translationalen und Grundlagenforschung und arbeiten Sie an deren Beseitigung. Schaffen Sie flexible und hochtechnische Versammlungsorte, die Teams in verschiedenen Größen zum Wissenstransfer ermutigen und dabei unterstützen. 

Thumbnail