In den Medien

Einfühlsam durch Design: Ein inklusiver, forschungsbasierter Prozess zur Gestaltung von Schulen für Kinder mit Autismus

Thumbnail
Ein neues Schulgebäude für die Spero Academy - Eröffnung 2018.

Das Design für Kinder mit Autismus und anderen besonderen Bedürfnissen erfordert, dass die Designer sowohl auf die bestehenden Forschungsergebnisse als auch auf die Nutzerbedürfnisse achten. In diesem Artikel beschreiben Bethany DeLine, Bethany Friedow und Brian Giebink, wie das Design einer neuen Schule der Spero Academy, einer Schule für Kinder mit Autismus und anderen besonderen Bedürfnissen in Minneapolis, durch aktuelle Forschungen zu sensorisch sensitiven und neuro-typischen Designtheorien und Diskussionen mit Pädagogen der Schule beeinflusst wurde. Der Artikel zeigt fünf Schlüsselaspekte des Designs, die auf die Bedürfnisse der Studenten ausgerichtet sind, darunter der Eingangsbereich,  sensorische Zonierung, die Beleuchtung, die Farben innerhalb des Gebäudes, seine  Einrichtung, die Ausstattung und die Baumaterialien. Die theoretischen Grundlagen für die Design-Strategien werden ebenfalls erläutert.

Lesen Sie den gesamten Artikel auf der EDspaces Website