Gestaltung von Rechenzentren für alle Branchen

Die Verarbeitung und die Speicherung von Daten macht drei Prozent des weltweiten Energieverbrauchs aus und wächst exponentiell. Daten sind mittlerweile ein grundlegender Baustein fast aller Branchen. Fortschritte wie künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen tragen ebenfalls zu ihrer wichtigen Rolle bei. Dementsprechend kam es zu einem Wachstum beim Betrieb von Rechenzentren und entsprechenden Investitionen, wobei Unternehmen in den Bereichen IT, Gesundheitsversorgung, Finanzwesen, Forschung und Entwicklung, höhere Bildung und anderen auf der Suche nach flexiblen, energieeffizienten Lösungen sind. HDR engagiert sich für die Gestaltung effizienter, sicherer und nachhaltiger Rechenzentren. Von kleinen Edge-Computing-Zentren über Unternehmensanlagen bis hin zu Hyperscale-Rechenzentren helfen wir Unternehmen aller Größen dabei, modulare, skalierbare Lösungen zu erstellen, die ihnen helfen, sich auf eine unbekannte Zukunft vorzubereiten.

Unübertroffene Fachkenntnis bei geschäftskritischen Anlagen

Unsere Experten haben ihre gesamte Karriere damit verbracht, geschäftskritische Anlagen zu entwerfen, zu bauen und zu betreiben. Wir haben erfolgreich dutzende von geschäftskritischen Anlagen in den USA und im Ausland für eine Vielzahl von öffentlichen und privaten Kunden entworfen. Wir sind weithin für unsere Fähigkeit anerkannt, Gebäude zu entwerfen und auszuführen, die technisch ausgereift sind und fortgeschrittene Gebäudesysteme nutzen. Es bestehen Sicherheitsprotokolle und Dokumentenkontrollen für die Verarbeitung und den Schutz der sensibelsten Materialien, um die für ein bestimmtes Projekt erforderlichen Sicherheitsstufen zu gewährleisten.

Lösungen, bei denen Cyber-Sicherheit, Nachhaltigkeit und staatsbürgerliche Verantwortung im Mittelpunkt stehen

Unsere Dienstleistungen gehen über Architektur und Technik hinaus und bieten komplette Strategien für Informationstechnologie und Big Data, einschließlich einer Infrastruktur, die Cyber-Sicherheit, Energiemanagement und die Inbetriebnahme unterstützt. Unser Portfolio von geschäftskritischen Anlagen umfasst das erste von Brennstoffzellen angetriebene Rechenzentrum; die gleichzeitige Fertigstellung mehrerer Rechenzentren im ganzen Land und Kommandozentralen mit hochgradig sicheren C4I-Systemen. Angesichts der wachsenden Rolle dieser Anlagen in der Gesellschaft suchen wir auch nach Möglichkeiten, sie in die wirtschaftlichen und sozialen Gefüge der Gemeinschaft einzubinden. Beispielsweise erweitert unsere preisgekrönte konzeptionelle Gestaltung des Rechenzentrums von Kolos den Begriff davon, was Rechenzentren für die Branche und die örtliche Gemeinschaft leisten können.