NEUIGKEITEN

HDR heißt Bill Peduzzi als Luftfahrt-Direktor willkommen

Thumbnail
Bill Peduzzi

Bill Peduzzi, P.E., ist HDRs neuer Luftfahrt-Direktor. Peduzzi wird die Planung, Ausführung und Geschäftsentwicklung für HDRs wachsende Referenzen von Flughäfen, Landebahnen und damit in Zusammenhang stehende Beratungen leiten.

An seinem Standort Pittsburgh profitiert Peduzzi von fast 30 Jahren Beratung für die Luftverkehrsbranche. Bevor er zu HDR kam, leitete er die Flugverkehrssparte einer der Top-Speditionen Amerikas und kennt sich darüber hinaus mit Joint Ventures aus, die aus mehreren Firmen bestanden. Ein Joint Venture beschäftigte sich mit dem Programmmanagement für Effizienzsteigerung am Philadelphia International Airport mit einem Budget von 5,4 Milliarden USD (4,2 Mrd. EUR) .  Ein weiteres Joint Venture leitete die Bauausführung beim Umbau des Atlanta International Airports in Hartsfield Jackson mit einem Budget von 6 Milliarden USD (4,8 Mrd. EUR).

Peduzzi promovierte als Bachelor in Bauingenieurwesen an der Universität von Pittsburgh in Johnstown. Er leitete bedeutende Entwicklungsprogramme für Flughäfen und Landebahnen, darunter die neuen Start- und Landebahnen für die Flughäfen Washington Dulles und den John Glenn Columbus International.

Ich freue mich sehr auf die Arbeit mit HDRs Profis, mithilfe derer wir die Luftfahrtbranche fit für die Zukunft machen“, meint Peduzzi. „Unsere Kunden benötigen ein vielseitiges Full-Service-Team mit Technikern, Anwendern und bereichsübergreifend tätigen Mitarbeitern. Wir setzen unsere Talente und unseren Ruf für Exzellenz ein und erweitern täglich unser Wissen über die Fliegerei.“

Peduzzi kam zu HDR, da das Unternehmen Entwicklungsprojekte für Flughäfen und Militärkunden weltweit anbietet. HDR leitete vor kurzem die Tiefbaukonzeption für das Projekt zur Modernisierung des „Terminal 1 und Concourse A“ am Fort Lauderdale-Hollywood International Airport in Florida, das im Juli 2017 eröffnet wurde. HDR leitet auch die Sanierung der Start- und Landebahnen und ein Sicherheitsoptimierungsprojekt am Blue Grass International Airport in Lexington, Kentucky. HDR erhielt 2016 eine Auszeichnung für Exzellenz vom Nordwestbezirk des Amerikanischen Verbands der Führungskräfte an Flughäfen für herausragende Leistungen während der Generalplanung des Ted Stevens Anchorage International Airports.

Bills Führungsqualitäten werden uns helfen, unser Luftfahrtprogramm zu erweitern, das gilt auch für unsere Dienstleistungsangebote und geographische Erfahrung“, betont Charles O‘Reilly, Präsident der HDR Transportgruppe. „Da wir unsere Hundertjahrfeier begehen, finden wir es spannend, mit seinen Erfahrungen unser Team zu ergänzen und freuen uns, der Luftfahrtbranche optimierte Dienstleistungen und Wertschöpfung bieten zu können."

Über HDRs Erfahrungen in der Luftfahrt

Als Ihr zuverlässiger Luftfahrtberater arbeiten wir eng mit Ihnen zusammen, um maßgeschneiderte Lösungen zu liefern, die den komplexen Anforderungen der Luftfahrtindustrie gerecht werden. Unser Expertennetzwerk bietet Ihnen das gesamte Spektrum an Beratungsleistungen, um Ihnen dabei zu helfen, neue Höchstleistungen im Bereich der operativen Exzellenz und des langfristigen Wirtschaftswachstums zu erzielen. Unser Luftfahrtkomplettservice kann Ihnen helfen, in der betrieblichen Exzellenz neue Höhen und langfristiges Wirtschaftswachstum zu erreichen.

Über HDR

Seit mehr als einem Jahrhundert geht HDR mit seinen Kunden Partnerschaften ein, um Kommunen zu gestalten und die Grenzen des Machbaren neu zu ziehen. Unser Fachwissen stammt von fast 10.000 Mitarbeitern an mehr als 225 Standorten weltweit. Unsere Konstruktions-, Architektur-, Umwelt- und Baudienstleistungen bringen ein umfassendes Know-how in jedes Projekt. Unsere optimistische Herangehensweise innovative Lösungskonzepte zu finden, definiert unsere Vergangenheit und motiviert uns für die Zukunft.

Märkte
Leistungen