NEUIGKEITEN

RMEL ernennt Grennan von HDR zum Ehrenmitglied auf Lebenszeit

Thumbnail
Dennis Grennan

Dennis Grennan, Leiter der Konstruktionsabteilung für Großkunden in der Niederlassung von HDR Omaha, erhielt die Auszeichnung 'Ehrenmitglied auf Lebenszeit der RMEL' (Rocky Mountain Electrical League) anlässlich der Executive Leadership and Management Conference im Herbst 2017.

Grennan verfügt über 46 Jahre Erfahrung in der Stromversorgungsbranche, davon 13 Jahre bei HDR. Er leitete die Geschäftsentwicklung im Energiesektor, während er ebenfalls bei mehreren Energieprojekten als Projektmanager tätig war. Bevor Grennan zu HDR kam, verbrachte er 32 Jahre beim Nebraska Public Power District (NPPD, Öffentliche Stromversorgung Nebraska).

Von 1997 bis 2003 war er Vorstandsmitglied der Rocky Mountain Electrical League. 2001 war er Präsident und ununterbrochen im Verband aktiv, was ihm die Entwicklung von Lösungen und Strategien für wichtige Probleme der Stromversorgungsbranche erleichterte. 2004 erhielt er eine Auszeichnung von RMEL für herausragende Leistungen.

Die Energiebranche entwickelt sich schnell weiter, und ich bin dankbar für RMEL und all die klugen und umsichtigen Menschen, die an diesem Verband beteiligt sind“, sagt Grennan. „Dieser Gruppe von Menschen vertraue ich. Wir können uns in Zeiten des Wandels einander zuwenden, um Entscheidungen gemeinschaftlich zu treffen, die für unsere Unternehmen und die gesamte Branche vorteilhaft sind.“

Grennan gefiel besonders seine Arbeit bei der RMEL-Stiftung, die Studenten Stipendien verleiht, die einen Werdegang in der Stromversorgungsbranche anstreben. Während seiner Präsidentschaft im Jahr 2001 verlieh die RMEL-Stiftung die ersten Stipendien – zwei 500-USD-Stipendien (400 EUR). Dies wurde zum Sprungbrett für die Stiftung, die jetzt mehrfach Stipendien vergibt, die insgesamt bis zu 90.000 USD (72.000 EUR) jährlich betragen. Seit dem Beginn 2001 wird das Wachstum durch 270 Stipendien wiedergespiegelt, die in den vergangenen Jahren 667.000 USD (540.000 EUR) ausmachten.

Grennan fügt hinzu, dass die Mitgliedschaft für HDR gleichermaßen unbezahlbar sei.

HDR konnte durch RMEL und seine Konferenzen, Seminare und Gesprächsrunden vertrauensvolle Beziehungen zu Stromversorgern herstellen“, erläuterte er. „Die Kultur des Teilens, die wir bei RMEL finden, erwies sich als herausragend und hilft uns, unseren Stromversorgern passgenaue Dienstleistungen anzubieten. Darüber hinaus erlaubt uns HDRs aktive Teilnahme und Beteiligung an RMEL-Komitees, mit dem Kunden schrittzuhalten, während wir dem größeren Wohl der Branche dienen.

Grennan betonte ebenfalls die großartige Kombination bei RMEL von der Förderung junger Talente, der Vorstellung spannender Vorzeigeprojekte, der Unterstützung aufstrebender Führungspersönlichkeiten bei der Ausschöpfung ihres Potentials und dem Bereitstellen eines Forums für strategische Fragestellungen auf Führungsebene.

Ich werde weiterhin mit RMEL und der RMEL-Stiftung zu tun haben, weil sie mir eine Gelegenheit bieten, etwas zurückzugeben und der Branche beim Wachsen zu helfen, während ich gleichzeitig bei den jüngsten Technologietrends auf dem Laufenden bleibe“, so Grennan weiter. „In der Energiebranche gibt es so viele Karrierechancen und die Arbeitsangebote wachsen weiterhin, da wir daran arbeiten, sichere, verlässliche und erschwingliche Elektrizität bereitzustellen, und dabei noch Botschafter der Umwelt sind.“

Grennan ist auch in Nebraskas Energie-Prüfungsausschuss tätig und ist Nebraskas Vertreter für den Southwest Power Pool des Regional State Committees.

Informationen über HDR

Seit mehr als einem Jahrhundert geht HDR mit Kunden Partnerschaften ein, um Kommunen zu gestalten und die Grenzen des Machbaren neu zu ziehen. Unser Fachwissen stammt von fast 10.000 Mitarbeitern an mehr als 225 Standorten weltweit. Unsere Konstruktions-, Architektur-, Umwelt- und Baudienstleistungen bringen ein umfassendes Know-how in jedes Projekt. Unsere optimistische Herangehensweise, um innovative Lösungskonzepte zu finden, definiert unsere Vergangenheit und motiviert uns für die Zukunft.

Märkte
Leistungen