© Architect: HDR Germany | Image: Aesthetica Studio
NEUIGKEITEN

Doppelter Spatenstich an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Center of Polymers for Life (CPL), Würzburg

Für zwei Neubauten ist am 25.10.2021 der Spatenstich an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg erfolgt. Das von uns geplante Center of Polymers for Life (CPL) ist eines davon. Hier steht innovative Forschung künftig an erster Stelle. 

Den nötigen Platz finden die Forscherinnen und Forscher in einem viergeschossigen rechteckigen Baukörper mit einer Nutzfläche von 1.561 Quadratmetern für Labore, Büros, Aufenthaltsräume und Lagerflächen. Der Neubau entsteht auf dem freien Baufeld südlich der Nanosystemchemie (CNC) und ist über einen unterirdischen Verbindungsgang an das CNC angebunden. Ein Großteil des neu gegründeten Instituts für Funktionsmaterialien und Biofabrikation (IFB) der Universität Würzburg wird in diesem Gebäude untergebracht werden. Die Fertigstellung ist für Ende 2024 angesetzt.

Eigens für den doppelten Spatenstich angereist war Judith Gerlach, bayerische Staatsministerin für Digitales, in Vertretung von Bayerns Wissenschaftsminister Bernd Sibler. Unterstützt wurde sie von Vertretern der Universität, der Stadt und des Staatlichen Bauamts Würzburg. „Die Forschung an der Universität Würzburg ist auf allerhöchstem Niveau. Dafür braucht es exzellente Köpfe, aber auch exzellente Forschungsgebäude“, so die Ministerin in ihrer Ansprache. Es spreche für sich, dass mit dem CPL an der JMU nun schon der vierte Forschungsneubau in nur fünf Jahren entstehe.

Unsere Ansprechpartner für Sie