© Architect: HDR Germany | Projekt: MÜK Harlaching
NEUIGKEITEN

Richtfest für die neue München Klinik Harlaching

Ab 2024 wird die breite Harlachinger Expertise im Neubau unter einem Dach vereint, das 1964 erbaute bestehende Klinikhauptgebäude abgerissen und eine Parklandschaft entstehen. Im Neubau werden alle Zentren, die aktuell in verschiedenen Gebäuden auf dem Klinikareal angesiedelt sind, zusammengefasst. Hochspezialisierte Zentren als wichtige Anlaufstelle für Patienten mit beispielsweise komplexen Krebserkrankungen und die wichtige Säule der Münchner Daseinsvorsorge finden zusammen. Das führt zu moderner Infrastruktur für mehr Patientenkomfort und einem attraktiven Arbeitsplatz mit kurzen Wegen und effizienten medizinischen Prozessen.

Der Rohbau des Neubaus wurde am 2. Juni 2022 mit dem Richtfest fertiggestellt. Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek und Oberbürgermeister Dieter Reiter überbrachten Grußworte. Der Polier rezitierte seinen Richtspruch und gemeinsam mit Vertreter*innen aus der Klinik übten sie sich abschließend im Nagel-Einschlagen.

Die Neuausrichtung der München Klinik ist eines der größten Zukunftsprojekte im deutschen Gesundheitswesen: An den fünf Klinikstandorten Schwabing, Bogenhausen, Harlaching, Neuperlach und der Thalkirchner Straße investieren Landeshauptstadt und Freistaat insgesamt rund eine Milliarde Euro in Modernisierung und Neubauten. An allen Standorten laufen die Arbeiten.  

Unsere Ansprechpartner für Sie