Sheikh Zayed Bin Sultan Al Nahyan Krebsforschungsinstitut

MD Anderson Building for Personalized Cancer Care Collaboration

Sheikh Zayed Bin Sultan Al Nahyan Krebsforschungsinstitut

Ausgezeichnetes Gebäude für ausgezeichnete Wissenschaft

Das MD Anderson Center, eines der führenden Krebsforschungsinstitute der Welt, basiert auf der translationalen Zusammenarbeit zwischen Wissenschaftlern, Ärzten, Patienten und deren Familien, mit dem Ziel, die Entwicklung neuer Therapien zu beschleunigen und letztlich die Krebskrankheiten zu besiegen. Das Gebäude mit dem Namen  "Sheikh Zayed bin Sultan Al Nahyan Building for Personalized Cancer Care" wurde 2016 mit dem „Special Recognition for Design” Award des R&D Magazins im Wettbewerb um das beste Laborgebäude ausgezeichnet.

Der zwölfgeschossige Neubau liegt unmittelbar neben dem Krankenhaus, in dem die klinische Behandlung stattfindet und besteht aus vier Bauteilen mit Untersuchungs-, Labor-, und Büroflächen sowie Tierhaltung, die sich um eine gemeinsame Halle gruppieren. Kommunikation und Zusammenarbeit sind die Leitmotive des Entwurfs, neben der Verzahnung über die Halle bietet jeder Flügel interaktive Kommunikations- und Begegnungsflächen für Wissenschaftler und Mediziner um einen zentralen Kern herum.

Das Video von HDR gibt interessante Einblicke in die Arbeit der Forscher. Offene Kommunikationsbereiche und Laborarbeitsplätze, Whiteboards und beschreibbare Tische, weitläufige Eingangsbereiche – kurzum eine Umgebung die Zusammenarbeit fördert und beste Bedingungen zur Bekämpfung von Krebs schafft.

MD Anderson Building for Personalized Cancer Care Collaboration
Auftraggeber
University of Texas, MD Anderson Cancer Center
Ort

Houston, TX
Vereinigte Staaten

Größe
58.070 m²