NEUIGKEITEN

David Stanley neuer Bereichsleiter Bergbau

Thumbnail
David Stanley

David Stanley ist bei HDR neuer Bereichsleiter Bergbau und in der Niederlassung in Phoenix, Arizona, tätig.

Stanley blickt auf mehr als 20 Jahre Berufserfahrung zurück. Zuletzt arbeitete er bei Rio Tinto als Manager für Infrastruktur, wo er für ein großes Entwicklungsprojekt einer Kupfermine verantwortlich war.

In seiner neuen Position wird Stanley für die Weiterentwicklung der weltweiten Bergbaupraxis von HDR verantwortlich sein und dafür sorgen, dass aktuelle und zukünftige Bergbaukunden kontinuierlich die Service-Exzellenz erfahren, für die HDR bekannt ist.

„Ich hatte das große Vergnügen, David über unsere Geschäftsbeziehung mit Rio Tinto kennenzulernen. Seine Erfahrung und Branchenkenntnis sind ausgesprochen wertvoll und er pflegt eine unerschütterliche Leidenschaft für die Verantwortung, die Branche voranzubringen. Ich freue mich schon darauf zu sehen, wo unsere Bergbaupraxis mit ihm am Ruder hinsteuert“, meint Matt Laccinole, Direktor des Industriebezirks.

Stanley ist zugelassener Maschinenbauingenieur mit einem akademischen Grad der Universität Utah. Er ist außerdem aktives Mitglied der Gesellschaft für Bergbauingenieure.

Über HDR

Seit mehr als einem Jahrhundert geht HDR mit Kunden Partnerschaften ein, um Kommunen zu gestalten und die Grenzen des Machbaren neu zu ziehen. Mit nahezu 10.000 Angestellten an mehr als 225 Standorten auf der ganzen Welt denken wir global, handeln jedoch lokal. Unsere Konstruktions-, Architektur-, Umwelt- und Baudienstleistungen bringen ein umfassendes Know-how in jedes Projekt. Unsere optimistische Herangehensweise, um innovative Lösungskonzepte zu finden, definiert unsere Vergangenheit und motiviert für die Zukunft.

Unsere Ansprechpartner für Sie