Mary Peters, HDR Board of Directors

Mary E. Peters

Former Secretary
United States Department of Transportation

Mary Peters ist die ehemalige Sekretärin des Verkehrsministeriums der Vereinigten Staaten, dem sie von 2006 bis 2009 diente. Von 2001 bis 2005 war Mary Peters auch Administratorin der Federal Highway Administration. Sie leitete die Bemühungen zur Verbesserung der Sicherheit, zur Verringerung von Staus und zur Straffung der Umweltprüfung sowie Mobilitätssteigerung auf Amerikas Straßen und Brücken.

Vor ihrer Ernennung zu FHWA war Mary die Direktorin des Arizona Department of Transportation. Sie kam 1985 zu ADOT und arbeitete sich als Vertragsverwalterin, stellvertretende Verwaltungsdirektorin und stellvertretende Direktorin in den Reihen hoch. Gouverneurin Jane Hull ernannte 1998 Mary Peters zur Direktorin. Während ihrer Amtszeit wurde Mary vom Arizona Business Journal als die einflussreichste Person in Arizona Transportation anerkannt.

Von 2005 bis 2006 war Mary Peters Senior Vice President und nationale Direktorin für Verkehrspolitik und Beratung für HDR. Sie ist seit 2009 Mitglied des globalen Board of Directors von HDR.