Abfallwirtschaftsplan für Toronto

city of toronto park

Abfallwirtschaftsplan für Toronto

Ein Plan für Torontos Zero-Waste-Zukunft

In den vergangenen zwei Jahren arbeitete ein Team von HDR-Abfallexperten Hand in Hand mit der Stadt Toronto an der Entwicklung einer langfristigen Abfallwirtschaftsstrategie, die auf das Ziel einer Zukunft ohne Müll abgestimmt sein sollte. 

Der Stadtrat von Toronto stimmte der Strategie  im Juli 2016 einstimmig zu und schuf damit den Rahmen für die Abfallbewirtschaftung der nächsten 30-50 Jahre. Die Strategie setzt nicht nur auf das bestehende Abfallwirtschaftssystem der Stadt, sondern sie identifiziert Wege für eine zukunftsorientierte Herangehensweise und eine fortgesetzte Optimierung, um Toronto weiter als eine international führende Stadt im Bereich der Innovation zu etablieren. Die Strategie konzentriert sich auf fünf Aspekte: Abfallreduzierung, Wiederverwendung, Recycling, Rückgewinnung und Endlagerung. Die Strategie soll Abfälle minimieren, die der Entsorgung bedürfen, und die Stadt einer Kreislaufwirtschaft näher bringen, in der Abfall eine Ressource darstellt. Das Engagement der Gemeinde hat eine vorrangige Bedeutung, um die Beteiligung der Einwohner Torontos, von denen über die Hälfte in Miet- und Eigentumswohnungen leben, zu fördern.

Toronto hat als größter und vielfältigster Stadtbezirk in Kanada die einzigartige und gleichzeitig schwerwiegende Verantwortung, effiziente und wirksame Abfallbewirtschaftungsdienste bereitzustellen und gleichzeitig kontinuierlich nach weiteren Verbesserungen zu suchen. Die Stadt Toronto ist international führend und somit in der Lage, nach neuen Technologien, Programmen und Dienstleistungen zu suchen und auch kreative Lösungen zu entwickeln und anzuwenden, um den entsprechenden Bedürfnissen gerecht zu werden.

city of toronto park
Auftraggeber
City of Toronto
Ort

Toronto, ON
Kanada

Leistungen