Bonneville Power Übertragungsleitung und Umspannwerk

230 kV Transmission Line

Bonneville Power Übertragungsleitung und Umspannwerk

Die Nachfrage nach Strom im pazifischen Nordwesten wächst rasant.

Und wir arbeiten mit Bonneville Power zusammen, um das Power-Backbone zu entwickeln, um es zu unterstützen.

BPA betreibt über 15.000 Meilen Hochspannungsleitungen, die 75 Prozent des nordwestlichen Stromnetzes ausmachen. Mit mehr als 100 Einzelaufträgen und Zählungen arbeiten wir seit 2008 Hand in Hand mit BPA, um eine Energieversorgungsinfrastruktur zu schaffen, die für eine wachsende Versorgung mit erneuerbarer Energie gerüstet ist. Gemeinsam haben wir die Lieferung neuer 500kV-Übertragungsleitungen und Umspannwerke optimiert und eine Strategie für die Integration von Windkraftanlagen und Pumpspeichern in der gesamten Region entwickelt.

Die Infrastruktur von BPA, die den Strom für eine Fläche von 300.000 Quadratmeilen bereitstellt, durchquert eine Vielzahl von Gebiete. Um die besonderen Herausforderungen eines jeden Projekts zu meistern, wird unser Team von Energieversorgungsingenieuren geleitet und umfasst Experten für Pumpspeicherung, Windenergie, Fischerei, Transport und Feuchtgebiete.

Diese Anpassungsfähigkeit macht den Unterschied, wenn wir das Big Eddy-Knight-Übertragungsleitungsprojekt in Angriff nehmen, das sich über 4.700 Fuß über den Columbia River erstreckt und eine 408 Fuß hohe Struktur mit spezieller Beleuchtung zum Schutz gefährdeter Vögel verwendet.

230 kV Transmission Line
Auftraggeber
Bonneville Power Administration
Ort

Multiple Locations, WA
Vereinigte Staaten

Größe
500 kV
Märkte