Energiepark Holland

Holland Energy Park

Energiepark Holland

Die stärkste Anlage im Park.

Unsere Ingenieure, Ökonomen und Architekten arbeiteten Hand in Hand mit dem Holland Board of Public Works und der Gemeinde, um eine neue 145/125-Megawatt-Kombikraftwerksanlage zu entwickeln. Als Ingenieur des Eigentümers haben wir ein breites Spektrum an Fachwissen von mehr als 70 unserer Teamkollegen genutzt, um das Projekt zum Leben zu erwecken.

Wir haben aufmerksam zugehört, um die Anliegen und Prioritäten der Stakeholder zu verstehen, indem wir eine nachhaltige Wertsteigerung im Investitionsprozess - ein Novum für die Energieerzeugungsindustrie - in Verbindung mit einer traditionellen Alternativenanalyse geleitet haben. Eine Option war der Spitzenreiter: ein 2-in-1-Kombikraftwerk. Dazu arbeiteten unsere Architekten mit den Stakeholdern zusammen, um die Essenz dessen zu erfassen, was aus der Anlage und dem Standort werden könnte.

Wir haben großen Wert darauf gelegt, ein progressives Design in einer natürlichen, parkähnlichen Umgebung mit Wegen, einem Wasserfall und viel natürlichem Grün und Wildblumen zu schaffen. Unter Berücksichtigung der Auswirkungen der Anlage haben wir gemeinsam mit HBPW das erste Envision Platinum Verified Kraftwerk entwickelt. Mit Blick auf eine so investierte Gemeinde, schließt das Design auch eine öffentliche Galerie mit ein, um die Vorgänge der Energieerzeugung zu sehen und um darüber zu lernen. Die Anlage ist ein integraler Bestandteil des umliegenden Macatawa Greenspace und ein wesentliches Element des Energieplans der Holland Community, einem 40-Jahres-Plan zur Reduzierung des gesamten CO2-Fußabdrucks der Stadt.

Holland Energy Park
Auftraggeber
Holland Board of Public Works
Ort

Holland, MI
Vereinigte Staaten