JAXPORT Programm zur Kapitalerhöhung GEC

JAXPORT

JAXPORT Programm zur Kapitalerhöhung GEC

Als selbsttragende Anstalt des öffentlichen Rechts besteht die Mission der Hafenbehörde von Jacksonville (JAXPORT) darin, als erstrangiger, vielseitiger Hafen mit Verbindung zu den Haupthandelsrouten auf der ganzen Welt die treibende Wirtschaftskraft im Nordosten Floridas zu sein. JAXPORT besitzt und betreibt drei staatliche Seeterminals und ein Kreuzfahrtterminal: das Blount Island Marine Terminal, das Talleyrand Marine Terminal, das Dames Point Marine Terminal und das JAXPORT Cruise Terminal. JAXPORT entwickelt, managt und vermarktet diese drei staatlichen Einrichtungen, um das Wachstum der Schifffahrtsbranche und verwandten Geschäftszweigen in Jacksonville und darüber hinaus zu fördern.

HDR unterstützt JAXPORT erfolgreich mit seiner Rolle als Architekt/Konstrukteur/Berater auf Abruf – verantwortlich für konzeptionelle Planung und Aufsicht über ein breites Spektrum von Infrastukturentwicklungsprojekten, die das laufende Programm zur Kapitalerhöhung des Hafens umfasst. Im März 2017 sind wir im zweiten Jahr eines Dreijahresvertrags (mit Option auf zwei einjährige Verlängerungen). HDR hat den Hafen bei der Entwicklung der Konstruktionszeichnungen und mit der Bereitstellung von technischer Unterstützung während der Bauausführung von benötigten Einrichtungen im Wert von mehr als 60 Millionen Dollar geholfen. HDRs Team hat JAXPORT unterstützt, Landes- und Bundesmittel für verschiedene Schlüsselinitiativen zu erhalten. Zu den geleisteten Planungs- und Ingenieurdienstleistungen gehören:

  • Standortinspektionen und Zustandsberichte für die gesamte Infrastruktur an der Küste.
  • Bauausführung der gesamten Erweiterung und Ersatz der Schieneninfrastruktur am Blount Island Marine Terminal, einschließlich Bahnanschluss auf den Docks.
  • Anlagen-umfassende Entwässerung, Gleisanschluss und Bodenverbesserungen.
  • Wichtige Kaisanierungsprojekte am Blount Island und Talleyrand Marine Terminal, einschließlich Kapazitätserweiterungen am Blount Island Terminal. Diese Projekte umfassen acht Stückgut-Kaianlagen in Betrieb, insgesamt 1,3 Meilen Sanierung wichtiger Anlagen.
  • Projekte zur Erhöhung der Sicherheit, darunter die Einrichtung von Zugangskontrollen, CCTV sowie Software und Hardware zur Analyse des zentralisierten Sicherheitskommandos und seiner Kontrolle.
  • Überwachung von Gefahrgut und das Management der Altlasten von verunreinigten Objekten am Talleyrand Marine Terminal.
  • Bauaufsicht und Beobachtung (Projektauswahl)
  • Unterstützung bei der Auswertung weiterer Planziele wie beispielsweise Kostenprognosen und Auswirkungen zukünftiger Anlagenverbesserungen, die zur Hafenbeckenvertiefung erforderlich sind, Beschaffung von Post-Panamax-fähigen Kränen und Kran-Elektrifizierung.

In einem letzten Schreiben hatte JAXPORTs Seniordirektor für Anlagenentwicklung Folgendes über die Dienstleistungen, die bisher von HDR erbracht wurden, zu sagen: „Im Rahmen des laufenden mehrjährigen Vertrags mit JAXPORT über mehrere Funktionen hat HDR ein hervorragendes Serviceniveau zur Unterstützung unserer Realisierung einer Kapitalerhöhung und beim Plan zur Entwicklung der Infrastruktur erbracht und wird dies auch weiterhin tun. Während der gesamten Ausführung der bisherigen Arbeit hat HDR sein Engagement gezeigt, Kundendienst auf hohem Niveau bereitzustellen.

Die Mitarbeiter von HDR haben eng mit dem Personal von JPA zusammengearbeitet, um erfolgreich beidseitig annehmbare Konstruktionsgebühren und Zeitpläne auszuhandeln. Die technischen Mitarbeiter haben beständig innovative, kosteneffektive Lösungskonzepte herangezogen, um die auftretenden Herausforderungen anzugehen. Sie haben solide Empfehlungen zur Zusammenarbeit ausgesprochen, um die Vertragsstruktur und -formulierungen zu verbessern, was zu verbesserter Kontrolle des Eigentümers über potentielle Kosten und schleichende Umfangsausweitung während der Bauausführung führte. Abschließend möchte ich sagen, dass ich das höchste Ausmaß an Vertrauen in HDR und dessen Fähigkeiten habe und dieses Unternehmen und seine Dienstleistungen sehr empfehlen kann.“

JAXPORT
Auftraggeber
Jacksonville Port Authority (JAXPORT)
Ort

Jacksonville, FL
Vereinigte Staaten