Management-Dienste für „Advanced Wastewater Treatment Program“

Regional San Wastewater Treatment Plant aerial

Management-Dienste für „Advanced Wastewater Treatment Program“

Unser Team fungiert als Teil eines Joint Ventures als Abwassermanager für das 2,2 Milliarden Dollar teure Echo Water Advanced Wastewater Treatment Programm des Sacramento Regional County Sanitation District, auch bekannt als Regional San. EchoWater ist eines der größten öffentlichen Bauprojekte in der Geschichte Sacramentos, mit 20 separaten Bauprojekten und zahlreichen Bauunternehmern, die bis 2023 vor Ort sind. Das Programm zur Aufwertung der Anlagen ist das Ergebnis einer neuen Abwassereinleitungsgenehmigung, die vom Central Valley Regional Waier Quality Control Board ausgestellt wurde und von der Regional San verlangt, ihre Kläranlagen bis 2021-2023 aufzurüsten. 

Die Erfüllung der neuen Genehmigungsanforderungen bis 2021-2023 erfordert einen enormen Aufwand an Planung, Koordination und Programmkontrolle. Außerdem erfordert die Komplexität der Arbeiten ein hohes Maß an technischem Wissen für die Planung, Konstruktion, den Bau, die Inbetriebnahme und die Inbetriebnahme der neuen Systeme. Um die Modernisierung der Kläranlagen abzuschließen, werden mehrere Planungs- und Bauaufträge gleichzeitig und in verschiedenen Phasen der Planung und des Baus durchgeführt, während die bestehende Kläranlage in Betrieb bleibt, um die aktuellen Genehmigungsanforderungen zu erfüllen. Das Projekt umfasst biologische Belebtschlammanlagen zur Nährstoffentfernung, Nebenstrombehandlung, Durchflussgleichstellung, Abwasserfiltration, Desinfektion und primäre Abwasserpumpen. Der erste Meilenstein wurde im April 2021 erreicht, als die Anlage zur biologischen Nährstoffentfernung fertiggestellt wurde.

Um die behördlich vorgeschriebenen Fristen einzuhalten, hat Regional San ein „Program Management Office (PMO)“ eingerichtet, von dem aus das Joint-Venture-Team gemeinsam mit der Belegschaft von Regional San gearbeitet hat. Zu den Leistungen gehörten eine gründliche Analyse der Planungsalternativen und die Konkretisierung von Planungskonzepten in der Gestaltungsebene vor der Vergabe der endgültigen Designentwürfe an ausgewählte Berater. Durch die Arbeit unseres Teams am Programm wurden umfassende Kenntnisse der mit der Konstruktion verbundenen Herausforderungen und Chancen erworben. Dieses bessere Verständnis der Sachlage wurde möglich durch Projektvalidierungen; Vorentwürfe; Entwicklung von Design-Standards;Zusammenarbeit mit und Beaufsichtigung aller Designer; Entwicklung und Aktualisierungen von Registern der mit Programm und Bauteilen verbundenen Risiken; Prüfung der Konstruierbarkeit; sowie Nutzung von 3D-Building Information Modeling (kurz: „BIM“; deutsch: Gebäudedatenmodellierung) zur weitergehenden Analyse der Konstruktionsabfolge sowie Schnittstellenprobleme. Die Überschneidung von Bauverträgen und die hohen Aufwendungen in den Spitzenzeiten der Bauarbeiten schaffen Komplexität, Schnittstellenprobleme, operative Auswirkungen sowie Herausforderungen für das Baustellen-Management. Unser Team hat bereits Abfederungsstrategien für die kritischsten Risiken des Programmaufbaus erarbeitet.

Regional San Wastewater Treatment Plant aerial
Auftraggeber
Sacramento Regional County Sanitation District (Regional San)
Ort

Sacramento, CA
Vereinigte Staaten

Größe
130 mgd average / 400 mgd peak
Märkte