Physical Sciences Complex, Universität Maryland

Student Gathering

Physical Sciences Complex, Universität Maryland

Ein Fenster zum Himmel

Mit dem Neubau des Physical Sciences Complex an der Universität von Maryland hat man sich das Ziel gesetzt, zu einer der führenden Institutionen im Bereich der Naturwissenschaften zu werden und Raum zu bieten für Wissenschaftler aus der ganzen Welt.

Das Gebäude ist am Eingang zum Campus situiert und führt den Besucher unter dem Gebäude hindurch in einen außergewöhnlichen Innenhof. Im Erdgeschoss um den Innenhof befinden sich die Gemeinschaftsbereiche. Die Glasfassade schafft Transparenz und erlaubt Ein- und Ausblicke über die verschiedenen Ebenen hinweg, vom Café zu den Büroetagen.

Offene Labore sind in einem dreistöckigen Trakt untergebracht und mit dem Bestand verbunden. Spezielle Labore, einschließlich der Forschungslabore im Bereich der Nano-Skala-Forschung sind im Untergeschoss angeordnet, um Vibrationen zu vermeiden und die Labore vor elektromagnetischen Störungen abzuschirmen. Nachhaltiges Design (LEED Gold) und eine herausragende Energieeffizienz runden dieses einzigartige Gebäude ab.

Student Gathering
Auftraggeber
University of Maryland
Ort

College Park, MD
Vereinigte Staaten

Größe
14.680 m²
Zertifizierung
LEED Certified Gold