Regulus Photovoltaikanlage

solar panels

Regulus Photovoltaikanlage

Eine Solaranlage entwickelt mit Blick auf Kosten und Zeit.

SunEdison brauchte einen Partner, um sein 60 MW Regulus Photovoltaik-Kraftwerk zum Leben zu erwecken. Das Unternehmen kam zu uns für professionelle Engineering- und Umweltdienstleistungen, um die Anlage zu entwickeln und zu bauen. Die Anlage verwendet Solarmodule, die auf einachsigen Nachführsystemen auf einer Fläche von über 300 ha installiert sind.

Während des gesamten Projekts suchten wir nach Möglichkeiten, SunEdison Zeit und Geld zu sparen. Unsere Planierungs- und Pfahlbemessungsteams arbeiteten während der Planungs- und Bauphase mit dem Auftragnehmer zusammen, um Erdarbeiten und Pfahloptimierungsmöglichkeiten in Einklang zu bringen und Kosten zu sparen. Der Stromblock für die Inbetriebnahme von netzfernen Anlagen wurde so konzipiert, dass er den parallelen Bau eines neuen Umspannwerkes ermöglicht und zusätzliche Effizienzgewinne durch die Überarbeitung der Stromblockverdrahtung zur Minimierung des Materialeinsatzes und der Installationszeiten erzielt.

Wir arbeiteten mit SunEdison zusammen, um die Auswirkungen auf das Land und seine Bewohner zu minimieren, einschließlich der Koordination mit den Aufsichtsbehörden. Die Entwässerung vor Ort wurde beibehalten, um Erosion zu verhindern und die Erstellung eines Rekultivierungsplans für das von der Dürre betroffene Gebiet zu ermöglichen. Unser Team führte auch vor und nach dem Bau ein biologisches Monitoring für mehrere identifizierte Arten durch und setzte vorab genehmigte Pläne in die Tat um, um sie zu schützen, wenn sich die Arten auf dem Gelände befanden.

Mit einem soliden Engineering- und Umweltplan hat das Regulus Photovoltaik-Kraftwerk die Ziele von SunEdison erfüllt, eine erneuerbare Energiequelle innerhalb der Zeit- und Kostenvorgaben zu schaffen.

solar panels
Auftraggeber
SunEdison
Ort

Lamont, CA
Vereinigte Staaten