Städtisches Klinikum Dresden-Friedrichstadt, Haus K

Städtisches Klinikum Dresden-Friedrichstadt, Haus K

Städtisches Klinikum Dresden-Friedrichstadt, Haus K

Der von HDR geplante und realisierte 5-geschossige Ersatzneubau Haus K beinhaltet 3 Pflegestationen mit 124 Betten sowie die Augenklinik und neue Diagnostik und Therapiebereiche für die Dermatologie und HNO.

Gleichzeitig wurden im angrenzenden Haus H die OP-Abteilung erweitert und bei laufendem Betrieb umgebaut und modernisiert. Mit dem Neubau Haus K fügt sich ein moderner Baukörper mit einem  durchdachten Farb- und Materialkonzept in das Gebäudeensemble Haus H und Haus R ein und schafft eine optimale funktionale Vernetzung verbunden mit Komfort und Ambiente am Krankenhaus Dresden- Friedrichstadt. Der Krankenhausbetrieb wurde während der gesamten Baumaßnahme fortgeführt.

Städtisches Klinikum Dresden-Friedrichstadt, Haus K
Auftraggeber
Städtisches Klinikum Dresden-Friedrichstadt
Ort

Dresden, Sachsen
Deutschland

Größe
4.200 m²