US-Klinikum Rhine Ordnance Barracks Medical Center Replacement

US-Klinikum Rhine Ordnance Barracks Medical Center Replacement (ROB MCR)

US-Klinikum Rhine Ordnance Barracks Medical Center Replacement

Überregionales Großklinikum

HDR wurde vom Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung Weilerbach (LBB) ausgewählt, auf dem US-Militärgelände östlich des Flughafens Ramstein für die US-Militärangehörigen ein überregionales Großklinikum zu bauen. Grundlage für diese Planungsaufgabe bildet eine seitens des Auftraggeber vorgegebene Vorplanung von HOK-HWP.

Die Klinik dient der medizinischen Versorgung verwundeter Soldaten aus Asien, Europa und Afrika und der etwa 60.000 in Süddeutschland lebenden US-Bürger. Der Neubau soll 120 Untersuchungs- und Behandlungsräume, ca. 70 Betten, sowie neun Operationssäle beherbergen.

Generalplanung mit Building Information Modeling

Das Team besteht aus deutschen und amerikanischen Architekten, die bei der Planung länderübergreifend zusammenarbeiten. Während des drei Jahre dauernden Auswahlverfahrens konnte das Team von HDR aus Düsseldorf und die Architekten im HDR Büro in Washington den Bauherren von ihrer Leistungsfähigkeit überzeugen. Als ARGE HDR GmbH / HDR Inc. inkl. der Nachunternehmer wurden sie mit der Generalplanung für den Neubau des US Großklinikums einschließlich unterstützender Einrichtungen östlich des Flugplatzes Ramstein beauftragt.

Die geplanten Arbeiten werden im Rahmen einer achtjährigen Planungs- und Bauphase umgesetzt. Ab 2023 soll das neue Militärhospital das bestehende Klinikum in Landstuhl und die „Ramstein Air Base Clinic“ ersetzen. Das Projekt wird vollständig mit der Methode der Gebäudedatenmodellierung erstellt, dabei muss es den deutschen und US-Normen entsprechen. Das Projekt wird mit LEED Silver zertifiziert werden.

Länderübergreifende Planung für vier Bauteile

Der länderübergreifende Planungsauftrag für HDR bezieht sich auf die folgenden Bauteile:

  • Bauteil 1: Medizinische Klinik
  • Bauteil 2: Medizinisches Zentrum, Diagnose und Behandlung und Ambulanzgarage
  • Bauteil 3: Medizinisches Zentrum, Bettenstation und Facility-Management-Department-Gebäude
  • Bauteil 4: Klinikverwaltung und Kapelle
US-Klinikum Rhine Ordnance Barracks Medical Center Replacement (ROB MCR)
Auftraggeber
Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung Weilerbach (LBB)
Ort

Weilerbach, Rheinland-Pfalz
Deutschland