Henningson Engineering Company in the 1920s

Geschichte

In 100 Jahren kann sich viel ändern. Technologien verbessern sich, Gemeinschaften entwickeln sich, Menschen kommen und gehen. Aber um als Unternehmen ein Jahrhundert bestehen zu können, muss es auf einem soliden Fundament gebaut sein. Bei HDR ist dieses Fundament schon immer unsere Gemeinschaft.

Unsere deutsche Bürogeschichte begann vor knapp 60 Jahren. Der Architekt Gerhard Thiede gründete das Architekturbüro Thiede in Düsseldorf und spezialisierte sich von Beginn an auf Bauten im Gesundheitsbereich. Aus dem 1-Mann-Unternehmen sind wir bis heute zu erfahrenen Krankenhaus-Pionieren geworden, die im Gesundheitswesen weit über die Architektur hinaus beraten, planen und umsetzen. Aber nicht nur auf dem deutschen Markt sind wir bereits seit Jahrzehnten eins der führenden Architekturbüros  – sondern auch international.

Während  sich in Deutschland das Unternehmen bereits von Beginn an mit  Architektur im Gesundheitswesen spezialisiert hat, begann die Geschichte von HDR in Amerika zu Beginn des 19. Jahrhunderts mit  H.H. Henningson, der die Henningson Engineering Company in Omaha, Nebraska mit Fokus auf Elektrizitätswerke, Kanalisation und Klärwerke gründete.

Mit den Ingenieuren Chuck Durham und Willard Richardson entwickelt sich das Ingenieursunternehmen weiter zu HDR und erweiterte sein Spektrum in Richtung Architektur für komplexe Bauten.

Heute sind wir 10.000 Mitarbeiter an mehr als 225 Niederlassungen auf der ganzen Welt. So können wir unseren Kunden eine beeindruckende Breite und Tiefe von Dienstleistungen rund um komplexe Architektur und Ingenieursaufgaben über das Gesundheitswesen hinaus bieten.

Und während wir nicht vorhersagen können, was uns die Zukunft bringt, so sind wir uns in einer Sache sicher: Wir stehen unseren Kunden zur Seite und arbeiten mit Ihnen zusammen, auf die einzige Art und Weise die wir als richtig empfinden - als Team.

60 Jahre Architektur für das Gesundheitswesen

Wir sind stolz auf das breite Fundament, welches unsere Unternehmensgeschichte bildet.

Im Jahr 2019 blicken wir in Deutschland bereits auf 60 Jahre Architektur im Bereich von Gesundheit, Forschung und Lehre zurück.